Wenn es Ihr Auto erwischt hat...

ein Hagelschlag ist eine Naturgewalt, die man nicht aufhalten kann. Auch Trasport- und Parkschäden gehören zu den Missgeschicken des Alltags.

 

Wenn Ihr Auto z. b. einen Hagelschaden erlitten hat, kommen die Versicherungen in der Regel bei Teilkasko dafür auf. Der Scheidenfreiheitsrabatt geht dabei nicht verloren. Die Leistungen im Versicherungsfall erfragen Sie direkt bei Ihrer Versicherung.

 

 

Was ist bei einem Hagel- oder Pakdellenschaden zu tun

 

  • Nehmen Sie möglichst sofort kontakt mit Ihrer Versicherung auf. Wenn Ihre Versicherung mit einem Hagelexperten wie z. B. der HPI GmbH & Co. KG zusammenarbeitet, werden Sie schnell einen Termin für ein Gutachten erhalten.

 

  • Alternativ können Sie sich auch bei einem partnerunternehmen eines hagelexperten nach Reparaturmöglichkeiten erkundigen. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Wahl einer zuverlässigen werkstatt in Ihrer Nähe.

Vertrauen Sie bei der Reparatur auf ein fachkundiges Unternehmen, das eine lackschadenfreie Methode mit dem nötigen Spezialwerkzeug professionell ausführt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HPI-Zentrum GmbH & Co.KG